Hannes Wertheim

Hannes Wertheim ist das Pseudonym der Autorin Sabine Werz, unter dem sie historische Romane schreibt. Weitere Pseudonyme der Autorin sind Nina Gold, unter deren Namen sie Jugendliteratur schreibt, und Leonie Bach.

Sabine Werz wurde in Neuss geboren. Sie studierte Anglistik, Germanistik und Philosophie in Köln und arbeitete zunächst in verschiedenen Bereichen, so als Dramaturgin am Kölner Schauspielhaus, Redakteurin beim Kölner Express, Drehbuchautorin, Dozentin für Frauengeschichte und als Kioskverkäuferin.

Sie ist als freie Journalistin und Buchautorin tätig und lebt in Köln.

Historische Romane von Hannes Wertheim:

Weitere Romane von Sabine Werz:

  • (1988) Virus-PR. Ein Computer-Krimi
  • (1998) Beste Freundin – Beste Feindin
  • (2002) Liebe unter Kannibalen
  • (2002) Kiosk
  • (2002) Kölsch und Kamelle