Franz Winter

Der Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller Franz Winter wurde in Tegernsee geboren und gründete mit seinem Bruder Stefan zusammen das Jazz-Musiklabel „Winter & Winter“ und ist verantwortlicher Leiter für Aufnahmen von Bach bis Mahler. Er ist weiterhin künstlerischer Leiter von Musikproduktionen ist Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und Tschechien.

Als Schauspieler war er u.a. am Berliner Schillertheater, Wiener Burgtheater und bei den Salzburger Festspielen zu sehen. Hinzu kommen zahlreiche Auftritte in deutschen und österreichischen Fernsehproduktionen. Als Regisseur arbeitete er im Sprech- und Musiktheater und hat auch bei kunsthistorischen Filmen Regie geführt.

Als Autor hat er zahlreiche Theaterstücke, Opern- und Operettenlibretti bearbeitet und auch eigene Theaterstücke geschrieben. Sein erster Roman Operation Rheingold erschien 2011, gefolgt von seinem ersten historischen Roman Orfanelle über den Komponisten Antonio Vivaldi im Jahr 2012.

Franz Winter lebt und arbeitet in Wien.

Historische Romane von Franz Winter:

Weitere Romane von Franz Winter:

  • (2011) Operation Rheingold

Mehr über Franz Winter: