Eva Maaser

Bislang spielen alle Romane von Eva Maaser in Westfalen, was nicht ungewöhnlich ist, schließlich wurde sie 1948 in Reken in Westfalen geboren. Sie studierte Kunstgeschichte, Germanistik, Pädagogik und Theologie in Münster und sammelte nach ihrem Studienabschluss Erfahrungen in verschiedenen Jobs, u.a. als Restauratorin, Antiquitätenhändlerin und Lehrerin. Die hier gesammelten Erfahrungen kommen ihr beim Schreiben ihrer Roman zugute.

Da sie lieber selber las als schrieb, hat sie mit dem Schreiben erst spät begonnen und so erschien ihr erster Roman Der Moorkönig erst 1999. Neben historischen Romanen aus dem Westfälischen schreibt sie eine Krimireihe um den Steinfurter Kommissar Rohleff.

Im Jahr 2006 erhielt sie den Kulturpreis des Kreises Steinfurt. 2007 hat sie ihren Kinder-Zeitreise-Roman Kim rettet den König veröffentlicht. Sie lebt und arbeitet als freie Schriftstellerin in Steinfurt. Eva Maaser ist Mitglied des Syndikats, der Sisters in Crime und des Verbands deutscher Schriftsteller.

Historische Romane von Eva Maaser:

Weitere Romane von Eva Maaser: