Elisabeth Büchle

Die Autorin Elisabeth Büchle wurde in Trossingen geboren, wo sie auch aufwuchs. Sie machte eine Ausbildung zur Bürokauffrau im Groß- und Einzelhandel und machte anschließend eine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin in Stuttgart-Möhringen. 1992 heiratete sie ihren Mann und zog mit ihm nach Krontal-Münchingen.

Bereits als Kind schrieb sie kleinere Geschichten, aber erst während ihrer Ehe schaffte sie sich 1997 einen Computer an und begann wieder mit dem Schreiben. Ihr Mann ermunterte sie, einmal ein Manuskript an einen Verlag zu schicken, und so erschien im Jahr 2006 ihr erster historischer Roman Im Herzen die Freiheit bei Gerth Medien und wurde 2009 wieder aufgelegt.

Elisabeth Büchle lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern im süddeutschen Raum.

Historische Romane von Elisabeth Büchle:

Weitere Romane von Elisabeth Büchle:

  • (2016) Sturm im Paradies

Mehr über Elisabeth Büchle: