Alaska

Erschienen: Januar 1989

Bibliographische Angaben

  • Econ, 1988, Titel: 'Alaska', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
2 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:86.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":1,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Geschichte eines faszinierenden Landes, seiner Siedler und ihres dramatischen Kampfes gegen eine feindliche Natur.

Deine Meinung zu »Alaska«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
23.06.2019 08:53:33
Mik-

Es ist schon lange her, als ich dieses Buch gelesen habe. Damals hatte ich gerade diesen Autor und seine spezielle Art dem Leser eine Region, die Menschen dort, ihre Geschichten und die Geschichten ihrer Vorfahren, nahe zu bringen. Alaska hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und heute noch erinnere ich einzelne Passagen.

16.07.2016 16:10:22
Birgit Wessing

Ich habe schon einige Bücher von Mitchener gelesen und finde sie spannend und interessant.
Bei Alaska holt er sehr weit aus, aber noch nie fand ich eine geologische Schilderung so spannend. Dann geht es weiter mit gut recherchiertem historischen Hintergrund und dramatischen Einzelschicksalen, Begegnungen, Kämpfen, Scheitern und überleben. Ich liebe solche Bücher, aber ich habe auch die Zeit dazu!

27.12.2015 14:04:14
Jossele

James A. Michener: Alaska
Ein gewaltiges Epos über die Geschichte Alaskas, beginnend in der Zeit vor einer Milliarde Jahren bis in die Gegenwart (1989). Historisch fundiert erzählt Michener über die Zeiten, die Alaska wesentlich geprägt haben. Vom Aussterben der Dinosaurier, von den ersten Aleuten, die wie die ersten Tiere über die damals begehbare Beringsee aus Sibirien kamen, von den ersten Konflikten der Ureinwohner mit Forschern und Felljägern aus Russland, vom Verkauf Alaskas an die Amerikaner, die zunächst gar nichts mit der „Eiskammer“ anzufangen wussten, vom Goldrausch, der Lachsindustrie, dem Jones Act von 1920, vom 2. Weltkrieg, als Alaska plötzlich strategische Bedeutung hatte, von der Eingliederung in die USA als 49. Staat 1958, vom Landverteilungsgesetz von 1971 bis zur Wiederaufnahme der Forschungsarbeiten in der Arktis durch die Amerikaner. Dabei bedient sich Michener fiktiver Personen, deren Familiengeschichte er über Generationen hinweg schildert. Zu Beginn weist er drauf hin, was er erfunden hat und was der historischen Wahrheit entspricht, was ich als sehr hilfreich empfand. Aber es ist natürlich ein Wälzer, nichts für Kurzgeschichtenliebhaber. Wer sich aber von knapp 1000 Seiten nicht abschrecken lässt, geniest tolle Lektüre und lernt dabei auch noch was. Empfehlenswert aus meiner Sicht. 85°

09.05.2008 22:18:47
Heidi

...stellen Sie sich vor, es berichten Tiere und Menschen aus ihrem Leben in den verschiedensten Zeitaltern in denen sie leben, als ob Sie selbst es wären. Mit den Veränderungen der Natur, Flora und Fauna, wie auch die Menschen selbst bis zur heutigen Zeit. Nach diesem Buch
glaubt man in Alaska gewesen zu sein! Es ist neben "Der Quelle" mein Lieblingsbuch von Michener. Muß man gelesen haben.