Die Frauen der Pasqualinis

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • Limes, 2009, Titel: 'Die Frauen der Pasqualinis', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
1 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:68
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":1,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Neapel 1908: Nur kurz währt das Liebesglück zwischen Stefano Pasqualini und der Reederstochter Sofia Mazone, dann muss Sofia aus geschäftlichem Kalkül einen anderen Mann heiraten...

Um nicht an seinem Schmerz zu zerbrechen, reist Stefano ins ferne Deutschland, wo er in Württemberg der klugen, weitsichtigen Anna Sailer begegnet. Mit ihrer Hilfe wird aus dem italienischen "Zitronenschüttler" bald ein angesehener Unternehmer und liebevoller Vater. Die Erinnerung an seine frühere Liebe verblasst, bis Sofia eines Tages vor seiner Tür steht und Stefanos Liebe zu ihr neu entfacht - mit Folgen, die noch ihre Kinder und Enkelkinder beschäftigen werden. Persönliche Katastrophen, Hass, Ehrgeiz, Liebe und Leidenschaft verknüpfen die Lebensfäden dreier Generationen unentwirrbar miteinander, bis sich nach einem halben Jahrhundert bewegter Geschichte eine Versöhnung abzeichnet...

 

Die Frauen der Pasqualinis

Die Frauen der Pasqualinis

Deine Meinung zu »Die Frauen der Pasqualinis«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.