Schwedenmond

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • , 2008, Titel: 'Schwedenmond', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:72
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":1,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Nach ihrem ereignisreichen Leben sollten Rosina und ihrem Gatten Albert Laurent kein ruhiger Lebensabend beschieden sein. Als anno 1635 der Angriff einer Bande versprengter Soldaten, Mundräuber und Mordbrenner die wenigen überlebenden Bauersleute vom Johannesberg in alle Himmelsrichtungen verschlägt, muss ihr Enkel Niklas Schlag auf Blitz erwachsen werden. Auf der Suche nach seiner kleinen Schwester, die verschleppt wurde, streift er durch das geschundene Land und gerät schließlich in Aschaffenburg in die unheilvollen Fänge einer Kinderbande. Währenddessen muss Rosina mit ihrer Schwiegertochter und dem jüngsten Familienmitglied, dem neugeborenen Alexander, ausgerechnet in ihrem Geburtsort Schutz suchen. Wird Hörstein für Rosina so zum zweiten Mal zur Todesfalle? Wird die Laurent-Sippe Kriegswirren und Pest zum Trotz auf dem Johannesberg weiterbestehen?

 

Deine Meinung zu »Schwedenmond«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.