Das ägyptische Amulett

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • Weltbild, 2007, Titel: 'Napoleon's Pyramids', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:73
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":1,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Paris, 1798: Der Abenteurer Ethan Gage gewinnt beim Kartenspiel ein geheimnisvolles ägyptisches Amulett. Bald wird er von dunklen Gestalten verfolgt und die Polizei bezichtigt ihn eines Mordes. Ethan muss fliehen und schließt sich deshalb dem napoleonischen Ägyptenfeldzug an. Doch seine Verfolger sind ihm auf den Fersen. Kann ihm die mysteriöse Astiza helfen, das Geheimnis des Amuletts zu entschlüsseln? Ihre Nachforschungen führen sie in eine Höhle tief unter dem Sockel einer Pyramide. Dort finden sie einen sagenhaften Goldschatz, doch Astiza ist hinter etwas her, das viel kostbarer ist. Die atemlose Jagd geht weiter.

 

Das ägyptische Amulett

Das ägyptische Amulett

Deine Meinung zu »Das ägyptische Amulett«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
24.09.2010 16:00:58
Susan Das

Ich fand dieses Buch spannend bis zum Ende. Sowohl die Geschichte selbst und die Verknüpfung mit historischem Geschehen, passen wunderbar zusammen. Man glaubt bis zum Ende wirklich dabei gewesen zu sein. Es ist eine gute Mischung von historischer Realität und Abenteuer Fantasie. Wobei der Hauptakteur doch oft viel Glück im Unglück hat, was wiederum etwas Märchenhaftes hat.
auch das Ende ist durchaus so gehalten, als ob es noch eine Fortsetzung geben könnte?

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren