Goldbrokat

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • Blanvalet, 2009, Titel: 'Goldbrokat', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:77
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":1,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Der Eklat, den sie mit ihrem losen Mundwerk verursacht hat, ist zum Stadtgespräch geworden. Seither kann die aus verarmtem Adel stammende Ariane mit den Damen der gutbürgerlichen Gesellschaft nicht mehr rechnen, auch wenn sie mit Nadel und Faden die schönsten Seidengewänder kreiert. Doch sobald sie für das neue Revuetheater der Halbweltdame LouLou schneidert, werden ihre Kleider hochbegehrt, und ein Seidenlieferant liegt ihr bald überdies zu Füßen. Aber kaum hat sich alles scheinbar zum Guten gewendet, holt ihre sorgsam verborgene Vergangenheit sie ein, und ein alter Todfeind versucht sie zu ruinieren. Um ihre Existenz zu retten, kann ihr nur noch eines helfen: kostbare Seide aus China!

 

Goldbrokat

Goldbrokat

Deine Meinung zu »Goldbrokat«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
23.07.2015 00:13:01
bibo

Ich liebe ja Andrea Schacht, aber Goldbrokat ist nicht unbedingt das Beste, was sie geschrieben hat. Mag auch daran liegen, dass die Zeit Anfang des 19. Jhdts nicht so unbedingt meine ist. Es ist gut recherchiert, aber die Handlung plätschert so dahin, bis endlich Drago wieder in Köln erscheint. Almut und Ivo geistern mal durchs Bild und auch gibt es Bezüge zu Göttertrank und Kreuzblume.

26.07.2010 19:45:42
M-L. Bakhaus

Wieder musste ich ein Buch von Frau Schacht in einem Rutsch durchlesen. Ich kann es nur empfehlen. Es ist genau in ihrem Stil geschrieben, humorvoll, spannend und mit viel Wissen über die Seide. Man trifft alte Bekannte wieder, lernt neue kennen, die man sofort mag. Wieder einmal stehen resolute Frauen in ihrem Mittelpunkt.

25.06.2009 21:15:09
krystal

Ein sehr sehr gutes Buch,Ich konnte es nicht mehr aus den Händen legen.Es ist spannend geschrieben mit liebenswerten Personen und mit einem wiedersehen von liebgewonnenen Bekannten aus anderen Büchern.Obwohl ich lieber Mittelalter Bücher lese war auch dieses Thema sehr spannend.Ich finde es ist ein rundum gelungenes Buch und ich hoffe es findet viele leser,die es mit der selben begeisterung lesen wie ich