Der verhängnisvolle Winter

Erschienen: Januar 1999

Bibliographische Angaben

  • Rowohlt, 1995, Titel: 'The Wicked Winter', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
1 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:70
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Im Jahre 1476 besucht Roger Chapman zusammen mit dem Dominikanermönch Simeon das Gut Cederwell Manor. Lady Jeanette Cederwell wird kurz nach der Ankunft ihrer Gäste tot aufgefunden. Während Roger und Simeon noch rätseln, ob es sich um Unfall oder Mord handelt, ereignet sich ein weiterer Todesfall. Roger bleibt nicht viel Zeit, um die mysteriösen Todesfälle aufzuklären...

 

Der verhängnisvolle Winter

Der verhängnisvolle Winter

Deine Meinung zu »Der verhängnisvolle Winter«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
15.03.2009 14:23:44
muprl

Durchschnittsware, aber keine schlechte. Wer sich einfach ein bisschen an langen Winterabenden auf der Couch amüsieren möchte, soll ruhig zugreifen.
Spannung ist drin, nette Charaktere, ein bisschen Krimi, ein bisschen spätes Mittelalter, ein bisschen Liebe.
Kein Fehlgriff, aber auch nichts, was lange "hängen bleibt".