Schlagwortsuche

Suche

Ergebnisse 1 – 10 von 15 zu Ihrer Suche nach „1813

Alexander Kent: Unter dem Georgskreuz: Admiral Bolitho im Kampf um Kanada

77 (3 Stimmen) für

1813: Kaum aus Übersee zurückgekehrt, wird Sir Richard Boltiho von der britischen Admiralität erneut in die Pflicht genommen. Napoleon, der Verbündete der Amerikaner, beginnt sich an allen Fronten zurückzuziehen, und die Yankees drängen auf eine schnelle Entscheidung. Mit seinen Getreuen führt Sir Richard auf der Indomitable das Geschwader an, das den Feind vor Kanadas Küste vernichtend schlagen soll. [...]

direkt zum Buch Alexander Kent: Unter dem Georgskreuz: Admiral Bolitho im Kampf um Kanada

Sabine Ebert: 1813 - Kriegsfeuer

83 (134 Stimmen) für

Frühjahr 1813: Europa stöhnt unter Napoleons Herrschaft. Nach der dramatischen Niederlage der Grande Armée gehen Preußen und das Zarenreich zum Gegenangriff über. Im ausgebluteten Sachsen müssen die Menschen Entscheidungen treffen, die ihr Leben unwiderruflich verändern werden: eine Mutter, die verzweifelt auf die Rückkehr ihrer Söhne hofft, ein General, der seinen Kopf riskiert, damit sich Sachsen den Alliierten anschließt, eine Gräfin, die aus Liebe zur Spionin Napoleons wird, zwei Studenten, die zu den Lützowern wollen, die junge Henriette auf der Flucht vor Plünderern. Die Menschen ersehnen den Frieden, während die Herrscher insgeheim Europa längst unter sich aufgeteilt haben und so eine gewaltige Schlacht heraufbeschwören ... [...]

direkt zum Buch Sabine Ebert: 1813 - Kriegsfeuer

Thilo Scheurer: Quadriga

86 (23 Stimmen) für

Zum Jahresende 1806 verschleppen Napoléons Truppen die Quadriga vom Brandenburger Tor. Die Kriegsbeute aus Berlin landet in Paris, verschwindet dann aber spurlos im Chaos von Anordnungen und Zuständigkeiten. Sieben Jahre später, nach Napoléons vernichtender Niederlage bei der Völkerschlacht von Leipzig, rücken preußische und verbündete Truppen in Frankreich ein. Leopold Berend und Carl von Starnenberg, zwei junge Agenten der preußischen Geheimpolizei, begleiten eine Vorausabteilung Kosaken. Neben der Zerstörung der Telegrafenlinie von Mainz nach Metz lautet ihr geheimer Zusatzbefehl: Findet die Victoria mit ihrem Siegeswagen. Die Operation hinter den feindlichen Linien entwickelt sich schnell zu einem gefährlichen Unterfangen. Auf tragische Weise kreuzt sich der Weg der preußischen Agenten mit dem der Tochter eines französischen Generals. Doch Gut und Böse sind bald nicht mehr zu unterscheiden; auch einer der Agenten hat in Paris noch eine persönliche Rechnung zu begleichen ... [...]

direkt zum Buch Thilo Scheurer: Quadriga

Birgid Hanke: Flamme der Freiheit

59 (3 Stimmen) für

Sie ging in die Geschichte ein als Frau im Soldatengewand: Eleonora Prochaska, die 1813 als Mann verkleidet gegen Napoleon in die Schlacht zog und fiel. Doch was trieb sie zu ihrer ungewöhnlichen Tat an? War es der glühende Wunsch nach Freiheit? War es Tollkühnheit? Oder steckte eine unglückliche Liebe hinter ihrem Entschluss? [...]

direkt zum Buch Birgid Hanke: Flamme der Freiheit

Christine Fischer: Elisa und der Schatten Napoleons

92 (3 Stimmen) für

Seit dem Einmarsch französischer Truppen in Sachsen 1806 hält Napoleon auch Dresden in seiner Hand. Über Jahre hinweg ächzt die Stadt unter den vermeintlich Verbündeten, die doch nichts mehr als Besatzer sind. Die Dresdner Bürger werden durch Einquartierungen und Abgaben, Hunger, Krankheit und Leid an die Grenzen des menschlich Erträglichen getrieben. Auch Elisa, Enkelin des Pirnaer Apothekers Heinrich Tilla, die 1806 hoffnungsvoll nach Dresden kam, spürt das schwere Los dieser Tage am eigenen Leib. Allen Schicksalsschlägen in ihrem Leben hatte sie bisher mutig getrotzt, doch als ihr Ehemann Alois 1812 mit 20 000 Sachsen in Napoleons Russlandfeldzug aufbricht und nicht zurückkehrt, liegt auch ihre Welt in Trümmern. Dafür kehrt Napoleon zurück und bestimmt Dresden zu seinem Hauptquartier. Mitte August 1813 geschieht das Unfassbare: Die Armeen der Verbündeten stehen vor der Stadt - bereit, dem Eroberer die alles entscheidende Schlacht aufzuzwingen. Nun beginnt für die Dresdner eine Leidenszeit von apokalyptischem Ausmaß. Und Elisa steht vor einer ungeahnten Herausforderung ... [...]

direkt zum Buch Christine Fischer: Elisa und der Schatten Napoleons

Bernard Cornwell: Sharpes Weihnacht

85 (5 Stimmen) für

Die beiden legendären Weihnachtserzählungen: Die erste Erzählung, Sharpes Weihnacht, spielt an Weihnachten des Jahres 1813 an der spanisch-französischen Grenze. Richard Sharpe trifft einen alten Freund aus Indien wieder, doch diesmal stehen sie sich als Feinde gegenüber. In der zweiten Erzählung, Sharpes Lösegeld, bekommt Sharpe es an Heiligabend des Jahres 1815 mit einem ganz persönlichen Fall zu tun: der Entführung seiner Frau. [...]

direkt zum Buch Bernard Cornwell: Sharpes Weihnacht

Udo Weinbörner: Schiller - Der Roman

77 (1 Stimmen) für

In diesem historischen Roman wird Schillers Leben von seinem 13 Lebensjahr an erzählt. Die Erzählung setzt an mit dem vom Herzog erzwungenen Verlassen der Lateinschule in Ludwigsburg und dem Eintritt in die militärische Pflanzschule des württembergischen Herzogs Carl Eugen. Unter der herzoglichen Fuchtel verblieb Fritz Schiller in strengster Erziehung, strikt getrennt vom Elternhaus und dem militärischen Drill der teilweise sadistischen Aufseher ausgesetzt. Schiller, der Theologie studieren wollte, wurde hier vergeblich in eine juristische Ausbildung gezwungen und wechselte schließlich über zur Medizin. Mitschüler starben, wurden depressiv und verrückt oder ebenso grausam wie das sie unterdrückende Regime. Heimlich schrieb er des nachts an seinem ersten Drama "Die Räuber". Erst mit 21 Jahren durfte er die "Sklavenplantage" verlassen, um erneut in der Unfreiheit zu landen - er bekam eine Stelle als Wundarzt in dem Stuttgarter Siechenregiment Augé zugewiesen. [...]

direkt zum Buch Udo Weinbörner: Schiller - Der Roman

Jörn Schröder: Margarethe, mon amour

94 (1 Stimmen) für

1812, Napoleon hat halb Europa unter seine Knute gezwungen. Die junge, schöne Bauernmagd Margarethe Detjens, die gegen ihren Willen verheiratet werden soll, flieht aus der Enge ihres Heidedorfes nach Hamburg, um frei zu sein. Doch die Hafenstadt ist von französischen Truppen besetzt und leidet schwer unter der von Napoleon verhängten Kontinentalsperre, die den Handel mit England unmöglich macht. Margarethe verliebt sich in den Regimentsmusiker Jean Carpentier eine unmögliche Liebe, denn Napoleons Soldaten werden von den Hamburgern als brutale Besatzungsmacht gehasst. Aber Margarethe steht zu ihrer Liebe, auch noch, als Jean mit dem 127. Linienregiment nach Russland in den Krieg ziehen muss. Mit dem Beginn der Freiheitskriege 1813 und Napoleons Befehl, Hamburg zur Festung auszubauen, entscheidet sich Margarethes und Jeans Schicksal. Haben die Liebenden eine gemeinsame Zukunft? [...]

direkt zum Buch Jörn Schröder: Margarethe, mon amour

Julie Klassen: Das Mädchen im Torhaus

92 (6 Stimmen) für

Ein verlassenes Torhaus dient Mariah Aubrey als neues Zuhause. Vom Vater verstoßen muss sie sich ein neues Leben aufbauen. Nicht leicht für eine junge Frau im Jahr 1813. Doch Mariah hat eine Begabung: Sie ist eine talentierte Schriftstellerin und beginnt unter einem Pseudonym zu schreiben. Doch als der junge Marineoffizier Matthew das Anwesen übernimmt, gerät alles durcheinander. Mariah hat nicht damit gerechnet, sich jemals wieder zu verlieben und muss sich nun ihrer Vergangenheit stellen. [...]

direkt zum Buch Julie Klassen: Das Mädchen im Torhaus

Franziska Steinhauer: Die Stunde des Medicus

66 (3 Stimmen) für

Im Herbst 1813 wird von Anglern eine geschundene Frauenleiche gefunden. Gerüchte über ein riesiges wildes Tier kursieren, das sein Unwesen in der Gegend treiben soll. Der Medicus Dr. Prätorius hingegen hält einen Menschen für den Schuldigen. Während sich in Leipzig eine Typhusepidemie ankündigt und Truppenbewegungen die Bevölkerung verängstigen, wird eine weitere Leiche entdeckt. Unruhe macht sich breit. Da wird Dr. Prätorius ins Lager der Franzosen gerufen, um einen Kranken zu behandeln. [...]

direkt zum Buch Franziska Steinhauer: Die Stunde des Medicus

Seite: