Mick Finlay

Der Schriftsteller Mick Finlay wurde in Glasgow geboren und wuchs in Kanda und England auf. Zu seinen ersten beruflichen Tätigkeiten gehören Jobs als Marktverkäufer in der Portobello Road, in einem Wanderzirkus, als Schlachtergehilfe, Portier und verschiedenen Arbeiten in Gesundheits- und Sozialdienst.

Als Autor widmet er sich Krimis aus der viktorianischen Zeit. Sein Erstling Arrowood (dt. Arrowood – In den Gassen von London) erschien 2017, für Ende 2018 ist eine Fortsetzung geplant.

Derzeit ist er als Dozent an einer Psychologischen Fakultät tätig und lebt mit seiner Frau in Brighton.

Historische Romane von Mick Finlay:

Mehr über Mick Finlay: