Schwarze Nebel von Michael Crichton

Buchvorstellung

Schwarze Nebel von Michael Crichton

Originalausgabe erschienen 1976unter dem Titel „Eaters of the Dead“,deutsche Ausgabe erstmals 1996, 255 Seiten.ISBN 3-426-61613-0.

»Schwarze Nebel« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

Kurzgefasst:

Im Jahre 922 macht sich Ibn Fadlan, Vertreter des Herrschers von Bagdad, auf eine große Reise: Er fährt über das Kaspische Meer und das Tal der Wolga hinauf zum König von Saqaliba. Bevor er dort ankommt, trifft er auf Buliwyf, einen mächtigen Anführer der Wikinger, den seine in Bedrängnis geratenen Verwandten in den Norden rufen. Buliwyf muß nach Skandinavien reisen, um seine Landsleute und seine Familie vor Ungeheuern zu retten, die aus dem Nebel kommen und alles Leben bedrohen.

Ihre Meinung zu »Michael Crichton: Schwarze Nebel«

Ihr Kommentar zu Schwarze Nebel

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.