Karin Seemayer

Die Autorin Karin Seemayer wurde 1959 in Reutlingen geboren und lebte von 1960 bis 1993 in Frankfurt, ehe es sie in den Taunus verschlug. Schon als achtjährige verfasst sie erste Tiergeschichten, denen Wildwestgeschichten, Science Fiction und als Teenager Liebesgeschichten folgten, die jedoch alle nie veröffentlicht wurden.

Mit Anfang zwanzig machte sie eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau und war beruflich und privat viel unterwegs. In diesen Jahren entstanden viele Ideen für Romane, deren Verwirklichung jedoch warten musste, bis ihre Kinder erwachsen wurden.

So erschien 2014 ihr erster Roman Die Sehnsucht der Albatrosse. 2018 kam mit Die Tochter der Toskana der erste Teil einer Toskana-Saga heraus.

Seit 2016 ist Karin Seemayer Mitglied bei DeLiA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren.

Historische Romane von Karin Seemayer:

  • (2014) Die Sehnsucht der Albatrosse
  • (2015) Das Geheimnis des Nordsterns
  • Toskana-Saga:
  • (2017) Die Tochter der Toskana – Wie alles begann (nur eBook)
  • (2018) Die Tochter der Toskana
  • (2019) Das Gutshaus in der Toskana