Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram

Buchvorstellung

Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram

Originalausgabe erschienen 2018unter dem Titel „Die Flöte von Rungholt“,, 356 Seiten.ISBN 2919801244.

»Die Flöte von Rungholt« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

Kurzgefasst:

Rungholt, 1360: Verfolgt von seiner Vergangenheit zieht Endres Wolfhard, der alles verloren hat, was er liebte, als Dolmetscher durchs Reich, im Gepäck seine alte Tonflöte, die ihrem Besitzer Glück bringen soll. In der reichen Handelsstadt Rungholt wird er sesshaft und verliebt sich in Levke. Endres und sie teilen ein gefährliches Geheimnis, das sie das Leben kosten könnte. Doch dem reichen Bauern Hinnerk ist jedes Mittel recht, die hübsche Schäferstochter zur Frau zu nehmen. Da bricht eine gewaltige Sturmflut über die Uthlande herein und das Paar kann sich in einer dramatischen Flucht retten. Aber auch Hinnerk hat überlebt. Welche Risiken ist Endres bereit einzugehen, um seine große Liebe zu retten? Wird ihm seine Tonflöte auch diesmal Glück bescheren?

Ihre Meinung zu »Gerit Bertram: Die Flöte von Rungholt«

Ihr Kommentar zu Die Flöte von Rungholt

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.