Christian Hardinghaus

Der Autor Christian Hardinghaus wurde 1978 in Osnabrück geboren und studierte Geschichte, Medien und Literaturwissenschaft an der dortigen Universität. Er promovierte im Bereich Propaganda- und Vorurteilsforschung und machte später den Abschluß für das gymnasiale Lehramt.

Parallel dazu machte er eine Ausbildung zum Fachjournalisten an einer Berliner Journalistenschule. Er schreibt Artikel, Fach- und Sachbücher, Kurzgeschichten und erscheint in zahlreichen überregionalen Zeitungen und Magazinen. Zudem ist er in der Ausbildung von Fachjournalisten tätig.

Neben seinen Sachbüchern hat er auch einige Romane verfasst, zunächst Schlemihls Schatten im Jahr 2016 und mit Großväterland im selben Jahr auch eine Graphic Novel.

Christian Hardinghaus lebt und arbeitet in Osnabrück als freier Journalist, Autor und Lektor.

Historische Romane von Christian Hardinghaus:

Weitere Romane von Christian Hardinghaus:

  • Carsten Kummer-Reihe:
  • (2018) Die Hexe von Norderney
  • (2016) Schlemihls Schatten

Mehr über Christian Hardinghaus: