Ben Kane

Der irische Schriftsteller Ben Kane wurde 1970 in Kenia geboren, wo sein Vater als Tierarzt arbeitete. Als er sieben Jahre alt war, ging die Familie zurück nach Irland, wo Kane letztlich auch aufwuchs. Er entwickelte sich schnell zur Leseratte und gab all sein Taschengeld für Bücher aus, vor allem für Militärische und Historische Romane.

Doch sein Berufswunsch war nicht, Schriftsteller zu werden, sondern Tierarzt wie sein Vater. So studierte er Tiermedizin am University College Dublin und ging 1996 nach Großbritannien, um dort ein Praktikum zu machen. Doch im Jahr 1998 machte er eine dreimonatige alleinige Reise die alte Seidenstrasse entlang, und als er die Ruinen von Merw in Turkmenistan sah, begann sein Interesse an der Zeit der alten Römer, vor allem dem Partherreich um 53 vor Christus.

In den Jahren von 1998 bis 2001 reiste er um die ganze Welt und besuchte 70 Länder auf allen sieben Kontinenten. Kurz nach seiner Rückkehr nach Großbritannien im Frühjahr 2001 brach die Maul- und Klauenseuche aus und er ging für ein Jahr nach Northumberland in den Ort Newcastle-upon-Tyne, wo er als freiwilliger Tierarzt arbeitete und Erfahrungen machte, die sein Leben prägten. Doch immerhin konnte er Monumente und Museen über die Römerzeit besuchen, die sich am in der Nähe befindlichen Hadrianswall befinden.

Motiviert durch das erworbene Wissen entstand der Wunsch, Bücher aus der Römerzeit zu schreiben, und vier Jahre später war sein Erstling The Forgotten Legion (dt. Die vergessene Legion) fertig. Es dauerte weitere zwei Jahre, um den Roman bei einem Verlag unterzubringen, doch 2008 war es endlich so weit. Der Roman ist 2016 auch der erste, der von ihm auf Deutsch erscheint. Seitdem hat ein einige weitere Romane und Kurzgeschichten aus der Römerzeit verfasst, von denen sechs zu Sunday Times Bestsellern wurden, und seine Romane wurden in mehr als zehn Ländern übersetzt und veröffentlicht.

Ben Kane lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in North Somerset und arbeitet weiterhin als Tierarzt und als Schriftsteller. Im Jahr 2013 wanderte er mit zwei Freunden in Römerkleidung entlang des Hadrianwalls, um Spenden für Kriegsversehrte und Ärzte ohne Grenzen zu sammeln. 2014 machten sie dasselbe in Italien, worüber eine Dokumentation gedreht wurde, die von Sir Ian McKellen kommentiert wurde.

Historische Romane von Ben Kane:

  • Hannibal-Reihe:
  • (2011) Hannibal: Enemy of Rome
  • (2011) Hannibal: The Patrol (Kurzgeschichte, nur als eBook)
  • (2013) Hannibal: Fields of Blood
  • (2014) Hannibal: Clouds of War
  • Spartacus-Reihe:
  • (2012) Spartacus: The Gladiator
  • (2012) Spartacus: Rebellion
  • Adler von Rom-Reihe:
  • (2015) The Shrine (Kurzgeschichte, nur als eBook)
  • (2015) Kampf der Adler
    Eagles at War
  • (2016) Rache der Adler
    Hunting the Eagles
  • (2017) Sturm der Adler
    Eagles in the Storm

Mehr über Ben Kane: