Werner Ryser

Der schweizerische Schriftsteller und Journalist Werner Ryser wurde 1947 in Winterthur geboren und arbeitete in verschiedenen Nonprofit-Organisationen. Heute ist er Redaktionsleiter der Zeitschrift Akzent Magazins, einer Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft in der Region Basel.

Er ist Co-Autor der Sachbücher Basel Porträt eines Lebensraums (2009) und Dreiland Porträt eines Lebensraums (2011). Zudem hat er bislang zwei Romane veröffentlicht, darunter den historischen Roman Walliser Totentanz von 2011.

Werner Ryser lebt und arbeitet in Basel.

Historische Romane von Werner Ryser:

Weitere Romane von Werner Ryer:

  • (2012) Klosterzelg