Tom Wolf

Tom Wolf wurde 1964 in Bad Homburg geboren und studierte Neuere Deutsche Literatur, Ältere Deutsche Sprache und Literatur sowie Philosophie und promovierte 1999. Von 2000 bis 2001 arbeitete er als Lektor bei der Edition Vincent Klink in Stuttgart und redigierte die literarisch-kulinarische Vierteljahresschrift „Häuptling Eigener Herd“. Er veröffentlichte zahlreiche Beiträge in Anthologien, Zeitschriften und Zeitungen und verfasste wissenschaftliche Bücher, bevor er 2001 seine Preußenkrimis begann& 2005 wurde er mit dem Berliner Literaturpreis „Krimifuchs“ ausgezeichnet. 

2007 erschien mit Die Bestie im Turm. Ein Hansekrimi erstmals ein Roman ausserhalb der Preußen-Reihe. 

Historische Romane von Tom Wolf:

  • Preußenkrimis in chronologischer Abfolge:
    • (1740) Königsblau
    • (1743) Silbergrau
    • (1746) Muskatbraun
    • (1750) Purpurrot
    • (1755) Rosé Pompadour
    • (1757) Schwefelgelb
    • (1759) Smaragdgrün
    • (1760) Glutorange
    • (1766) Rabenschwarz
    • (1772) Kreideweiß
    • (1778) Goldblond
    • (1782) Nachtviolett
    • (1786) Kristallklar

Mehr über Tom Wolf: