Tom Franklin

Tom Franklin wurde in Alabama geboren; seine Eltern gründeten eine Kirche, in der wundersame Heilungen und Teufelsaustreibungen an der Tagesordnung waren. Er studierte Englisch an der University of Arkansas, erhielt u. a. den „Edgar-Award“ für seine Kurzgeschichten und lebt heute mit seiner Frau, der Schriftstellerin Ann Fennelly, in Oxford, Mississippi.

Historische Romane von Tom Franklin: