Thomas Mullen

Der Amerikaner Thomas Mullen wurde in Providence, Rhode Island geboren und wuchs in der Nachbarstadt Barrington auf. Er besuchte das Oberlin College und lebte außerdem in Boston und in Chapel Hill. Dort arbeitete er als Redakteur von Fachblättern für Medizin und Bankgewerbe.

Derzeit wohnt er mit seiner Frau und seinem Sohn in Washington, D.C. Wenn er nicht liest oder schreibt, interessiert er sich für Musik, Film, Reisen und Wandern.

The Last Town on Earth (dt. Die Stadt am Ende der Welt) ist sein erster Roman, und er arbeitet derzeit an seinem zweiten.

Historische Romane von Thomas Mullen:

Mehr über Thomas Mullen: