Tasha Alexander

Tasha Alexander besuchte die Universität von Notre Dame, wo sie sich mit Hauptfach Englisch einschrieb, um eine legitime Entschuldigung dafür haben zukönnen, dauernd zu lesen. Nach ihrem Examen reiste sie viel durch die Lande und ließ sich schließlich mit ihrer Familie in Tennessee nieder.

Wenn sie nicht gerade liest, schreibt sie an ihrem nächsten Roman. Ihre ersten beiden Romane spielen im viktorianischen England und sind noch nicht auf deutsch erschienen.

Historische Romane von Tasha Alexander:

Mehr über Tasha Alexander: