Susanne Gantert

Die freiberufliche Autorin Susanne Gantert wurde in Salzgitter geboren und ist Tochter eines Pfarrers. Folgerichtig studierte sie Theologie und heiratete einen angehenden Pastor. Neben ihrer Familie mit drei Kindern und ihrer nebenberuflichen Tätigkeit als Kirchenmusikerin hält sie auch kleine Vorträge zu theologischen Themen.

Die Geschichte und Kirchengeschichte des Braunschweiger Landes inspirierte sie zu ihrem ersten historischen Kriminalroman Das Fürstenlied, der 2015 erscheint. Die Fortsetzung Der Mädchenreigen erschien 2016.

Susanne Gantert lebt und arbeitet in Wolfenbüttel.

Historische Romane von Susanne Gantert:

Mehr über Susanne Gantert: