Simone Neumann

Die Autorin Sabine Neumann wurde 1977 in Höxter geboren und wuchs im Weserbergland auf. Sie studierte Geschichte und Slavistik in Köln und machte dort ihre ersten Bekanntschaften mit der Buchbranche.

Nach ihrem Studium setzte sie diesen Weg fort und wurde Lektorin bei einem Münchner Verlag. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder verlegte sie ihren Arbeitsplatz nach Hause und arbeitet nun als freie Redakteurin und Autorin. Mit ihrem ersten historischen Roman Des Teufels Sanduhr, der während des Dreißigjährigen Kriegs spielt, erfüllt sie sich einen lang gehegten Kindertraum.

Simone Neumann lebt und arbeitet in der Nähe von München.

Historische Romane von Simone Neumann: