Simone Knodel

Die Autorin Simone Knodel wurde 1962 in Bleicherode im Südharz geboren und wuchs in Friedrichslohra auf. Nach dem Schulbesuch studierte sie Mathematik und Physik auf Lehramt in Erfurt, was sie später auch an einem Gymnasium unterrichtete.

Nachdem ihre beiden Kinder aus dem Haus waren, fand sie mehr Zeit dafür, sich mit der Geschichte ihrer Heimat zu beschäftigen. Sie schreib mehrere Kurzgeschichten und auch zwei Romane, von denen der erste Adelheid von Lare im Jahr 2004 erschien, der zweite mit dem Titel Radegunde von Thüringen im Jahr 2008.

Unter dem Pseudonym Johanna Marie Jakob hat sie ebenfalls einen historischen Roman veröffentlicht.

Historische Romane von Simone Knodel:

Mehr über Simone Knodel: