Schlagwortsuche

Suche

Ergebnisse 1 – 10 von 49 zu Ihrer Suche nach „kloster

Peter Ackroyd: Die Clerkenwell-Erzählungen

54 (2 Stimmen) für

London, 1399: Misstrauen und Schrecken herrschen in der Stadt. Das Ende des Jahrhunderts rückt unaufhaltsam näher, Gerüchte von Umsturz, Intrigen und Mord gehen um, apokalyptische Ängste werden geschürt. Im Mittelpunkt des Aufruhrs steht das Kloster Clerkenwell. Dort wird die junge Nonne Clarissa von düsteren Visionen heimgesucht; sie prophezeit den Menschen Feuer und Tod. Ist sie eine Prophetin Gottes oder vom Teufel besessen? Während Bischöfe, Edelleute und das einfache Volk darüber streiten, geht in London bereits die erste Kirche in Flammen auf... [...]

direkt zum Buch Peter Ackroyd: Die Clerkenwell-Erzählungen

Gabrielle Alioth: Wie ein kostbarer Stein

83 (3 Stimmen) für

In einem Frauenstift ist die junge Novizin Margareta bei der heimlichen Geburt ihres Kindes auf dem Dachboden verblutet. Diese und viele andere seltsame Begebenheiten gaben im Jahre 1413 die Frauen des Klosters zu Protokoll... [...]

direkt zum Buch Gabrielle Alioth: Wie ein kostbarer Stein

Brigitte Riebe: Die Prophetin vom Rhein

87 (125 Stimmen) für

Stets im Konflikt mit den Mächtigen ihrer Zeit, hat Hildegard von Bingen andere Sorgen, als sich um die junge Theresa zu kümmern, die Schutz in ihrem Kloster sucht. Doch schneller als gedacht, wächst das Mädchen der Äbtissin ans Herz. Allerdings scheint die leidenschaftliche Theresa nicht für das Klosterleben gemacht: Sie verliebt sich in den Händlerssohn Willem und muss die Nonnen verlassen. Ihre Berufung findet sie schließlich bei der Wehmutter Eva, die das geschickte Mädchen zur Hebamme ausbildet. Aber Theresa kann Willem nicht vergessen. Blind vor Liebe, ahnt sie nicht, dass er einer gefährlichen Ketzersekte angehört. Helfen kann allein Hildegard, doch gerade die scheint ihre größte Gegenspielerin zu werden... [...]

direkt zum Buch Brigitte Riebe: Die Prophetin vom Rhein

Brigitte Riebe: Die Braut von Assisi

87 (83 Stimmen) für

Assisi 1253: Die Äbtissin Klara liegt bereits im Sterben, als der ungeklärte Tod der Nonne Magdalena das Kloster Damiano erschüttert. Mit letzter Kraft versucht Klara, den mit der Aufklärung des Falls beauftragten Bruder Leo davon zu überzeugen, dass es sich um einen Unfall handelt. Doch Leo glaubt ihr nicht. Immer lauter werden die Gerüchte, dass Klara und Franz von Assisi mehr verband als die bedingungslose heilige Liebe zu Gott. Und dass Magdalena davon Kenntnis hatte. Als auch Franz von Assisis engste Vertraute auf entsetzliche Weise ums Leben kommen, muss Bruder Leo handeln, bevor noch mehr Blut fließt... [...]

direkt zum Buch Brigitte Riebe: Die Braut von Assisi

Richard Dübell: Die Pforten der Ewigkeit

86 (74 Stimmen) für

1250: Mit dem Tod Kaiser Friedrichs II. beginnt die Zeit des großen Interregnums. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden, das Reich in Aufruhr. Im nahen Osten stirbt ein junger Mann in den Armen dreier Kreuzritter. Mit seinem letzten Atemzug berichtet er von einem Geheimnis, das der Kaiser ihm kurz vor seinem Tod anvertraute.In der Nähe von Bamberg gründen einige unerschrockene Zisterzienserinnen eine neue Zelle inmitten des Waldes. Sie haben den Schutz der Einsamkeit dringend nötig, denn eine von ihnen hat Visionen und läuft Gefahr, als Ketzerin verbrannt zu werden. Kreuzritter und Ordensschwestern treffen in der Stadt Wizinsten aufeinander. Hand in Hand bauen sie ein neues Kloster, einen prächtigen Bau, der die Gemeinschaft unter den Schutz des neuen Kaisers stellen und die Pforten der Ewigkeit öffnen soll... [...]

direkt zum Buch Richard Dübell: Die Pforten der Ewigkeit

Wiltrud Ziegler: Der Bischof von Palatino

84 (3 Stimmen) für

Der junge Adlige Hatho von Dalenberg muss auf Geheiß seines Vaters als Novize in das Clinga Monasterium eintreten. Dort verliebt er sich in die Wäscherin Roselinde, die jedoch eines Tages plötzlich verschwindet. Trotz seines anfänglichen Widerstands erklimmt Hatho die kirchliche Karriereleiter. Das Schicksal treibt ihn nach Rom und ins Heilige Land, ihm begegnen Kriege, Hungersnöte, Prostitution, Folter und Verfolgung doch in seinem Inneren brennt nach wie vor die Liebe zu Roselinde. [...]

direkt zum Buch Wiltrud Ziegler: Der Bischof von Palatino

Petra Gabriel: Zeit des Lavendels

50 (1 Stimmen) für

Man schreibt das Jahr 1543: Die fünfzehnjährige Katharina, die als Dienerin der Äbtissin im Stift zu Seggingen lebt, lässt sich von der alten Heilerin des Dorfes in Kräuterkunde unterweisen, um später ihre Nachfolge anzutreten. Doch schon bald wird sie im Dorf der Hexerei verdächtigt. Auf der Flucht begegnet Katharina dem abtrünnigen Mönch Thomas Leimer, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Zu spät erkennt sie, dass er ein falsches Spiel mit ihr spielt... [...]

direkt zum Buch Petra Gabriel: Zeit des Lavendels

Franz-Josef Mundt: Die Klostermühle von Altenberg

86 (5 Stimmen) für

Die Ankunft von Zisterziensermönchen aus Burgund auf der aufgegebenen Burg der Grafen von Berg löst bei den Menschen im Tal der Dhünn keine Begeisterung aus. Den adligen Grundherren erwachsen Rivalen, die Bauern sehen noch mehr Abgaben und Frondienste auf sich zukommen. Als die beiden Kinder des Dorfvorstehers Bodo spurlos verschwinden, brechen die verborgenen Konflikte auf und bald scheint es, als wollte der Teufel selbst Kloster Altenberg vernichten. [...]

direkt zum Buch Franz-Josef Mundt: Die Klostermühle von Altenberg

Christa S. Lotz: Das Vermächtnis des Bischofs

0 ( Stimmen) für

Süddeutschland im Spätmittelalter: Als die Blitze eines Unwetters die elterliche Burg treffen und alle Bewohner töten, beginnt ein schweres Leben für die Tochter einer verarmten Ritterfamilie. Julia überlebt mit viel Glück und kommt bei einer Tante in der Stadt unter. Um die junge Frau entspinnt sich ein Gewirr von Intrigen, und nur durch die Hilfe einer Novizin entkommt sie einem Giftmord. Was treibt die ungeliebte Tante und die Äbtissin des Klosters zu ihrem teuflischen Spiel? Zusammen mit dem Stadtschreiber Wolfram sucht Julia nach der Lösung des Rätsels. Die beiden finden schließlich eine Spur, die sie zum Bischof von Rottenburg führt. [...]

direkt zum Buch Christa S. Lotz: Das Vermächtnis des Bischofs

Philipp Vandenberg: Die Frau des Seiltänzers

62 (17 Stimmen) für

Anno 1525. Wenige Tage vor dem ewigen Gelübde flieht die Novizin Magdalena aus dem Kloster Seligenpforten. In ihrer Not schließt sie sich der Gauklertruppe des Großen Rudolfo an, des berühmtesten Seiltänzers der Welt. Von Anfang an ist sie fasziniert von dem begehrten Frauenhelden. Und sie verliebt sich in ihn. Doch der rätselhafte Rudolfo gehört einem undurchsichtigen Geheimbund an, der über die größten Mysterien der Menschheit wacht. Als Rudolfo beim Besteigen des Mainzer Doms in den Tod stürzt, glaubt Magdalena als Einzige an ein Komplott und macht sich auf eine gefährliche Spurensuche... [...]

direkt zum Buch Philipp Vandenberg: Die Frau des Seiltänzers

Seite: