Schlagwortsuche

Suche

Ergebnisse 1 – 5 von 5 zu Ihrer Suche nach „katholiken

Brenda Vantrease: Die englische Ketzerin

87 (3 Stimmen) für

England im 16. Jahrhundert. Die Zeiten sind gefährlich für Buchhändler wie Kate Gough und ihren Bruder John, die verbotene Übersetzungen der Bibel vertreiben. Die beiden finden sich in einem Krieg zwischen englischen Katholiken und lutherischen Reformanten wieder, in dem kein Protestant seines Lebens sicher sein kann. Während ihr Bruder widerruft, um sein Leben zu retten, stärkt Kate die Liebe zu dem Übersetzer John Frith in ihrem Glauben. Das Paar geht nach Antwerpen ins Exil. Doch auch in Belgien werden ihre Überzeugungen und ihre Liebe einer harten Prüfung unterzogen... [...]

direkt zum Buch Brenda Vantrease: Die englische Ketzerin

Patricia Finney: Das Auge des Feuerdrachen

100 (1 Stimmen) für

Fanatische Katholiken planen im England des Jahres 1583 einen Mordanschlag auf Königin Elisabeth I. Während der Feierlichkeiten anläßlich ihres 25jährigen Thronjubiläums soll Adam Strangways, Sohn einer einflußreichen katholischen Familie, der dazu eigens aus dem spanischen Exil zurückgekehrt ist, einen vergifteten Pfeil auf sie abschießen... [...]

direkt zum Buch Patricia Finney: Das Auge des Feuerdrachen

Andreas Pittler: Der göttliche Plan

100 (5 Stimmen) für

1616. Andrew OConnor, irischer Aufständischer gegen Englands Königin, hat alles verloren, was ihm lieb und teuer war. In der katholischen Kirche findet er eine neue Familie, die ihn nach Wien entsendet, um dort einen protestantischen Laienprediger zu verhören, der des Ketzertums angeklagt ist. Die beiden ringen um Glaubenswahrheiten und gehen der Frage nach, welchen Sinn die menschliche Existenz nun wirklich hat. Doch alles, woran Andrew glaubte, wird plötzlich in Frage gestellt, als das Schicksal ihn auf dramatische Weise mit seiner Vergangenheit konfrontiert. [...]

direkt zum Buch Andreas Pittler: Der göttliche Plan

Stephanie Rapp: Als der Himmel zerriss

0 ( Stimmen) für

Irland 1845: Der Konflikt zwischen Protestanten, Katholiken und Methodisten eskaliert und das Land stöhnt unter der großen Hungersnot. Die großen Ideen der Reformation scheinen vergessen in Zeiten des Krieges und des Hasses. Auch die Grundbesitzerin Emily gerät zwischen die Fronten, denn sie liebt einen Mann, den sie nicht lieben darf. Als Emily ihr Erbe verliert, muss sie Irland verlassen. In Van Diemen's Land (heute Tasmanien) kommt sie einem Familiengeheimnis auf die Spur und entdeckt, dass Liebe alle Mauern überwinden kann, die die Menschen errichtet haben. [...]

direkt zum Buch Stephanie Rapp: Als der Himmel zerriss

Wolfgang Thon: Blutiges Land

59 (2 Stimmen) für

Seit ihrer Jugend sind der Müllerssohn Eik und der Landadelige Valerian befreundet bis sich Eik in Valerians Schwester verliebt. Der junge Edelmann ist so vehement gegen diese unstandesgemäße Verbindung, dass sich die Männer fortan aus dem Weg gehen. Doch der 30-jährige Krieg ändert alles. Während Eik sich auf die Seite der Protestanten schlägt, schließt sich Valerians Familie den Katholiken an. In der Schlacht von Magdeburg treffen sie wieder aufeinander und nur einer kann überleben! [...]

direkt zum Buch Wolfgang Thon: Blutiges Land