Schlagwortsuche

Suche

Ergebnisse 1 – 10 von 28 zu Ihrer Suche nach „geheimnis

Martina André: Das Rätsel der Templer

79 (222 Stimmen) für

Im Jahr 1156 bringt der Großmeister der Templer einen geheimnisvollen Gegenstand aus Jerusalem nach Südfrankreich. Dieses Artefakt sorgt dafür, dass der Orden zu unermesslichem Reichtum gelangt - und dass für die Tempelritter die Grenzen von Raum und Zeit verschwinden. Als 150 Jahre später der Orden vom französischen König verboten und verfolgt wird, soll Gero von Breydenbach, ein Templer aus Trier, dieses sogenannte »Haupt der Weisen« retten. Nur wenn er es schafft, das Haupt unversehrt nach Deutschland zu bringen, kann der Untergang des Ordens verhindert werden. Eine gefahrvolle, wahrhaft phantastische Reise beginnt, denn plötzlich finden Gero und seine Getreuen sich in einer anderen Zeit wieder - in einem Dorf in der Eifel im Jahr 2004! [...]

direkt zum Buch Martina André: Das Rätsel der Templer

Hanny Alders: Der Schatz der Templer

72 (16 Stimmen) für

Der geistliche Ritterorden der Templer wurde 1129 gegründet und erlangte in den folgenden zwei Jahrhunderten Kriegsruhm, Reichtum und den Ruf des Geheimnisvollen. Völlig unerwartet trifft die Tempelherren im Herbst 1307 die blutige Verfolgung durch den französischen König Philipp den Schönen. Als Richard, ein junger englischer Templer, versucht, seinen französischen Ordensbrüdern beizustehen, kann er die Auflösung des Ordens zwar nicht mehr aufhalten, aber dank seiner ritterlichen Tugenden wird er in das wahre Geheimnis der Templer eingeweiht. [...]

direkt zum Buch Hanny Alders: Der Schatz der Templer

Richard Flanagan: Goulds Buch der Fische

0 ( Stimmen) für

Van Diemens Land, bekannter heute unter dem Namen Tasmanien, war ein im 19. Jahrhundert unseliger Ort. Für unzählige Häftlinge besiegelte sich auf Englands "Teufelsinsel" am anderen Ende der Welt häufig unter Folter und Qualen ihr Schicksal. Einer dieser Verdammten jedoch, wegen geringfügiger Vergehen zu lebenslanger Haft verurteilt, zeichnete seinen Leidensweg auf ganz besondere Weise nach. [...]

direkt zum Buch Richard Flanagan: Goulds Buch der Fische

Ines Ebert: Sommergarben

90 (18 Stimmen) für

Im Jahr 1637 beschließt der junge Allgäuer Melchior Riedmüller, die Schrecken der Pest und des Dreißigjährigen Krieges hinter sich zu lassen und sein Glück in der Schweiz zu suchen. Im aufstrebenden Rorschach gründet er mit der Schweizerin Johanna Stübi eine Familie. Doch als der Krieg sich dem Ende zuneigt, entschließt sich Melchior, mit seiner Familie ins Allgäu zurückzukehren. Ihr Weg durch das entvölkerte und verwüstete Land führt sie auf den verlassenen Unterburkhartshof nahe der Reichsstadt Leutkirch. Schon bald müssen sie feststellen, dass der Hof ein düsteres Geheimnis birgt. Doch Melchior und seine Nachkommen führen mit Zähigkeit und Fleiß das Anwesen zu neuer Blüte - bis sich 1841 für Mathias Riedmüller und seine Familie das Blatt auf dramatische Weise wendet. [...]

direkt zum Buch Ines Ebert: Sommergarben

Alf Leue: Der Fluch des Mechanicus

85 (12 Stimmen) für

Frankfurt im Jahre des Herren, 1509. In der engen Judengasse, in der sich Fachwerkhäuser und Geschäfte wie vertraute Gefährten aneinanderschmiegen, entdeckt ein jüdischer Mechanicus ein uraltes griechisches Dokument, in dem eines der größten Geheimnisse der Menschheit verborgen ist: die Anleitung für den Bau einer Maschine, mit der sich Gold herstellen lässt. Doch was für den alten Mann als Traum von Wohlstand und Glück beginnt, verwandelt sich alsbald in ein Inferno aus Hass, Mordlust und Gier. Denn auf dem ebenso wertvollen wie gefährlichen Dokument lastet ein Fluch, der jeden, der damit in Berührung kommt, ins Verderben stürzt... [...]

direkt zum Buch Alf Leue: Der Fluch des Mechanicus

Sandra Ann Fortner: Das Blut der Gläubigen

95 (4 Stimmen) für

Augsburg 1286: Ein Blutregen geht über der Stadt nieder, Pilger verschwinden spurlos, die Abdrücke eines Dämons erschrecken die Bürger. Mechthild, ein Sarazenenbalg, gilt rasch als Ursache des Unheils - doch ihr dunkles Geheimnis muss erst gelöst werden. [...]

direkt zum Buch Sandra Ann Fortner: Das Blut der Gläubigen

Care Santos: Die Geister schweigen

81 (12 Stimmen) für

Barcelona. Im prächtigen Stadtpalast ihres Großvaters, des berühmten Malers Amadeo Lax, macht die junge Kunsthistorikerin Violeta eine unheimliche Entdeckung. Bei den Restaurierungsarbeiten stößt man auf einen zugemauerten Raum, der etwas Furchtbares offenbart. Was ist geschehen mit den Frauen ihrer Familie? Was flüstern die Wände des Familiensitzes? Sie sind Zeugen all der großen Ambitionen, verborgenen Leidenschaften, tragischen Verwicklungen - und eines unaussprechlichen Geheimnisses. [...]

direkt zum Buch Care Santos: Die Geister schweigen

Katherine Webb: Das Haus der vergessenen Träume

81 (33 Stimmen) für

Als die Journalistin Leah Hickson auf zwei geheimnisvolle Briefe stößt, gerät sie bald in den Sog einer Spurensuche, die sie in das England des frühen 20. Jahrhunderts zurückführt. Es ist die Geschichte einer starken jungen Frau, eine Geschichte von Liebe und tödlichem Verrat. Und schon bald erkennt Leah, dass die Vergangenheit ihr eigenes Leben nicht unberührt lässt. Denn ihre Nachforschungen führen sie zu einem alten Haus und einem lange vergessenen Familiengeheimnis, das stärker mit ihrem Schicksal verwoben ist, als sie zunächst ahnt ... [...]

direkt zum Buch Katherine Webb: Das Haus der vergessenen Träume

Álex Rovira & Francesc Miralles: Einsteins Versprechen

91 (1 Stimmen) für

Kurz vor seinem Tod machte Albert Einstein eine revolutionäre Entdeckung. Er fand heraus, was die Welt im Innersten zusammenhält. Doch er behielt diese Wahrheit für sich. Einsteins junge Biographin Sarah und Drehbuchautor Javier suchen nach dem Geheimnis des Genies. Ihre magische Reise in die Vergangenheit führt sie um die halbe Welt. Sie stoßen auf ein Mädchen, das Einstein viel bedeutete und seinem Leben eine neue Wendung gab. Wer war die Unbekannte? [...]

direkt zum Buch Álex Rovira & Francesc Miralles: Einsteins Versprechen

Titania Hardie: Haus des Sturms

98 (3 Stimmen) für

Nach dem tragischen Tod ihrer großen Liebe flüchtet die junge Amerikanerin Madeline Moretti vor ihrer Trauer nach Italien, das Land ihrer Vorfahren. Hinter den Mauern einer geheimnisumwitterten Villa im Herzen der Toskana stößt Madeline auf die jahrhundertealte Geschichte zweier mutiger Frauen, die sie nicht mehr loslässt und die ihr Leben von Grund auf verändern wird. [...]

direkt zum Buch Titania Hardie: Haus des Sturms

Seite: