Sandra Gulland

Sandra Gulland wurde 1944 in Miami geboren und wuchs in Berkeley, Kalifornien auf, wo sie auch studierte. 1970 wanderte sie nach Kanada aus, war dort zunächst Lehrerin an einer kleinen Dorfschule, bevor sie nach Ontario zog. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Joséphine ist der erste in sich abgeschlossene Teil der Romantrilogie über Joséphine Bonaparte, deren drei Bände auch unabhängig voneinander gelesen werden können.

Historische Romane von Sandra Gulland:

Mehr über Sandra Gulland: