Sam Thomas

Der us-amerikanische Schriftsteller Samuel Thomas studierte Geschichte mit dem Schwerpunkt der Englischen Reformation und promovierte auch in dieser Disziplin. Er unterrichtet Geschichte an der University School, einer Jungenschule, in der Nähe von Cleveland, Ohio.

Für seine Arbeiten hat er Auszeichnungen des National Endowment for the Humanities, der Newberry Library und der British Academy erhalten. Er hat viele Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht, hauptsächlich zu Themen zwischen Britannien und Kolonialafrika.

Sein Hauptfach der Englischen Reformation inspirierte ihn zu einer Reihe historischer Kriminalromane, die er als Sam Thomas schreibt und die in der Mitte des 17. Jahrhunderts spielt. Die Hauptfigur ist die Hebamme Bridget Hodgson. Bislang sind in England zwei Romane und eine E-Book-Kurzgeschichte (The Maidservant and the Murderer) im Jahr 2013 erschienen, ein weiterer Fall ist in den USA für 2015 angekündigt.

Sam Thomas lebt mir seiner Frau und seinen beiden Kindern in Shaker Heights, Ohio, und arbeitet an den nächsten Fällen der Hebamme.

Historische Romane von Sam Thomas:

Mehr über Sam Thomas: