Robert Löhr

Der Berliner Robert Löhr wurde 1973 geboren und wuchs in Berlin sowie in Bremen und Santa Barbara (USA) auf. Nach seiner Journalistenausbildung studierte er von 1994 bis 1997 Nordamerikawissenschaft, Germanistik und Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität zu Berlin. Anschließend machte er eine Ausbildung zum Drehbuchautor an der Drehbuchakademie der Deutschen Film- und Fernsehakademie (dffb). Anschließend absolvierte er die Columbia TriStar Master Class.

Heute ist er u.a. Mitarbeiter für Sat.1, den Tagesspiegel, die Neue Zeit und die taz. Zudem ist er als Autor und Regisseur von Bühnenshows für die Robinson GmbH tätig und ist Dozent für Dramaturgie.

Löhr lebt in Berlin und arbeitet zudem als Schauspieler, Regisseur und Puppenspieler. Der Schachautomat ist sein erster Roman.

Historische Romane von Robert Löhr:

Mehr über Robert Löhr: