Petra Balzer de Garcia

Petra Balzer de Garcia studierte Romanistik und war anschließend beim Weltbild-Verlag tätig, zunächst als Verlagsmitarbeiterin und schließlich auch als Redaktionsleiterin. Dort war sie u.a. für die Weltbild Sammler-Editionen zuständig. Danach ging sie als Fachbereichsleiterin Business Management zum Forum Verlag.

Seit 1999 arbeitet sie auch als freie Autorin und Übersetzerin aus dem Spanischen. Unter dem Namen Petra Balzer hat sie Kinderbücher und Reisebücher geschrieben und schreibt nun vornehmlich historische Romane. Der erste davon war Scala Dei und entführt den Leser in das Mittelalter und in den Weinbau.

Petra Balzer de Garcia ist mit einem spanischen Mathematiker und Physiker verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Sie leben in Augsburg, wo sie auch heute noch gerne mit ihrem Hund spazieren geht.

Sie ist auch Mitglied im Schrifstellerverband Quo Vadis.

Historische Romane von Petra Balzer de Garcia:

Mehr über Petra Balzer de Garcia: