Peter Montalin

Peter Montalin ist das Pseudonym eines schweizer Schriftstellers, der 1953 in Richterswil in der Schweiz geboren wurde. Durch seine Tätigkeit im internationalen Marketing bereiste er die ganze Welt und lernte so Menschen, Länder und Mentalitäten kennen, die ihn nachhaltig prägten.

Er begann damit, Kurzgeschichten zu schreiben und schrieb 2008 seinen ersten Roman, dem weitere folgten. Neben Historischen Romanen schreibt er dabei auch Krimis, Thriller und gesellschaftskritische Werke.

2012 gründete er mit drei Partnern den Grischa-Verlag, in dem auch seine neue Krimireihe um den Ermittler Monsch herauskommt. 2013 erschien bei Kameru sein historischer Roman Die Zeitmacher.

Gemeinsam mit seiner Partnerin und ihrem Hund lebt er im Kanton Graubünden und arbeitet an seinem nächsten Roman.

Historische Romane von Peter Montalin:

  • (2013) Die Zeitmacher

Weitere Romane von Peter Montalin:

  • (2012) Schattenvögel

Mehr über Peter Montalin: