Paul Waters

Der britische Autor Paul Waters wurde in England geboren und wurde dort auch unterrichtet. Allerdings sagt er, dass seine eigentliche Erziehung begann, als er mit siebzehn Jahren von zu Hause wegging und zur See fuhr. In den folgenden zwei Jahren fuhr er mit einem Dampfschiff um die Welt. Irgendwann während dieser Zeit, irgendwo im Indischen Ozean, bekam er eine Ausgabe von Herodot, und so begann er, sich für die Klassische Römische und Griechische Geschichte zu interessieren.

Nach seiner Rückkehr nach England studierte er Klassische Philologie am University College in London. Bis dahin hatte er in Frankreich, Griechenland, Amerika und im Süden Afrikas gelebt und gearbeitet.

Im Jahr 2008 erschien sein erster Roman Of Merchants and Heroes (dt. Alles geben die Götter), dem in England bereits drei weitere aus der Zeit des Antiken Roms folgten.

Paul Waters lebt und arbeitet in Cambridge.

Historische Romane von Paul Waters:

Mehr über Paul Waters: