Nils Opitz

Der Autor Nils Opitz wurde 1964 in Münster in Westfalen geboren und studierte Biologie an der Universität Münster, was er 1990 als Diplom-Biologe abschloss.

Seit 1992 ist er als Parlamentarischer Berater für Umwelt-, Energie und Agrarpolitik tätig. Bis 2000 tat er dies im sächsischen Landtag und anschließend im Landtag von Baden-Württemberg. Daher lebte er auch lange in Dresden und seit 2000 in Waiblingen bei Stuttgart.

Neben seiner beruflichen Laufbahn hat er auch ein Interesse an der Römischen Antike entwickelt und daher auch bislang zwei Romane aus dieser Zeit veröffentlicht. Zeit-Genossen aus dem Jahr 1999 wurde gefördert durch die Kulturstiftung Nordrhein-Westfalen.

Nils Opitz ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

Historische Romane von Nils Opitz:

Mehr über Nils Opitz: