Neuerscheinungen


Seite:

Die Schicksalswächterinvon Breuer, Gabriele

Leseprobe

jetzt bestellen:

Die Schicksalswächterin bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Österreich im Jahr 1760: Kurz vor ihrer Hochzeit wird die junge Sophie Gräfin von Waldbach von einer Krankheit schwer entstellt. Eine Nachricht ihres Onkels rettet sie vor einem abgeschiedenen Klosterleben: Sophie wird von Kaiserin Maria Theresia an den Wiener Hof gebeten, um dort zur Erzieherin ausgebildet zu werden. Doch Sophies Freude wandelt sich schnell in Entsetzen: Einige der Kinder, für die sie verantwortlich ist, wurden im Zuge der Auswanderung von lutherischen Protestanten von ihren Eltern getrennt, um bei Hofe im katholischen Glauben erzogen zu werden. Unter ihnen ist Caroline, die kleine Tochter des Stallmeisters Benno. Dieser ist seiner Tochter heimlich gefolgt und hat sich als Reitlehrer an der Wiener Hofreitschule eingeschlichen. Bald schmieden Sophie und Benno einen waghalsigen Plan, um Caroline zu befreien.

Auf dem Merkzettel von 5 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Ullstein Taschenbuch, ISBN: 978-3-548-28905-2.
EUR 9,99 (Taschenbuch). 384 Seiten.
Originalausgabe erschienen 2017 unter dem Titel Die Schicksalswächterin.

Im Schatten der Mitternachtssonnevon Ekbäck, Cecilia

Leseprobe

jetzt bestellen:

Im Schatten der Mitternachtssonne bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Stockholm 1856: Hoch aus dem Norden des Landes erreicht die Nachricht die Stadt, dass ein Same angeblich drei Schweden ermordet haben soll. Ist dies möglicherweise ein Anzeichen für einen Aufstand? Um dies zu untersuchen, wird Magnus Stille, ein Mitarbeiter des schwedischen Bergbauministeriums, dorthin geschickt. Denn sein Schwiegervater, der Bergbauminister persönlich, sähe durch einen Aufstand der Samen die noch ungehobenen Bodenschätze im Norden in Gefahr. Doch im Dorf Blackåsen angekommen, findet Magnus schnell heraus, dass die Gründe für die Geschehnisse tief in der Vergangenheit liegen &

Auf dem Merkzettel von noch keinem Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Droemer TB, ISBN: 978-3-426-30401-3.
EUR 14,99 (Taschenbuch). 352 Seiten.
Originalausgabe erschienen 2016 unter dem Titel In the Month of the Midnight Sun.

Hammer of the North - Herrscher und Eroberervon Harrison, Harry

jetzt bestellen:

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Shef Sigvarthsson – der Hammer des Nordens – ist am Ziel seiner Träume angekommen. Als alleiniger Herrscher der Nordlande hat er die Geschichte des finsteren Mittelalters entscheidend verändert und geprägt. Als Sieger über Franken und plündernde Wikingerstämme muss er sich nun dem mächtigsten aller Gegner stellen – dem Heiligen Römischen Reich. Die Götter Asgards leiten noch immer den Herrscher des Nordens auf seinem Weg. Nun hat er sich dem Deutschen Kaiser zu stellen um in den Besitz der Heiligen Lanze der wichtigsten christlichen Reliquie zu gelangen. Mit dem Kaiser als Gegner, der über mächtigste Waffen verfügt, ist Shef gezwungen in den Osten zu reisen um dort an neues Wissen und ein mächtiges Artefakt zu gelangen.

Auf dem Merkzettel von 6 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Mantikore-Verlag, ISBN: 978-3945493465.
EUR 14,95 (Broschiert). 520 Seiten.

Die Eispiratenvon Husemann, Dirk

Leseprobe

jetzt bestellen:

Die Eispiraten bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Der Wikinger Alrik und seine Mannschaft gehen einem rasanten Geschäft nach: Sie schaffen Schiffsladungen voll Eis vom Ätna an die Adria. Das Einzige, was noch schneller ist als die Eispiraten, ist ihr Ruf - und der erreicht den Dogen von Venedig. Von ihm erhalten sie den Auftrag, die Gebeine des heiligen Markus aus Alexandria herauszuschmuggeln. In den Katakomben der Stadt stoßen die Eispiraten tatsächlich auf eine geheimnisvolle Mumie - und sehen sich plötzlich von Schatzjägern, Sektierern und Sarazenen verfolgt ...

Auf dem Merkzettel von 13 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch), ISBN: 978-3-404-17541-3.
EUR 11,00 (Taschenbuch). 448 Seiten.

Die Bernsteinhexevon Johannson, Lena

jetzt bestellen:

Die Bernsteinhexe bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Usedom, 1629: Während des Dreißigjährigen Krieges, als auf Usedom Not und Elend herrschen, entdeckt die Pfarrerstochter Maria eine Bernsteinader. Mit dem Erlös hilft sie den Armen und Hungernden. Zum großen Missfallen des Amtshauptmannes, der seine Macht auf der Insel schwinden sieht. Also sinnt er auf Rache und streut das Gerücht, dass Maria eine Hexe sei. Ob es ihrer großen Liebe Rüdiger gelingen wird, sie vor dem sicheren Flammentod zu bewahren?

Auf dem Merkzettel von 2 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Aufbau Taschenbuch, ISBN: 978-3-7466-3315-2.
EUR 9,99 (Taschenbuch). 400 Seiten.
Originalausgabe erschienen 2017 unter dem Titel Die Bernsteinhexe.

Inspector Swanson und das Schwarze Museumvon Marley, Robert C.

jetzt bestellen:

Inspector Swanson und das Schwarze Museum bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

London, 1894. Aus Scotland Yards Schwarzem Museum, einer Sammlung von Mordwerkzeugen, verschwindet ein Ausstellungsstück. Wenig später wird die Leiche eines Freimaurers in einem Schlafwagen auf der Bahnstrecke London - York gefunden. Chief Inspector Donald Swanson - selbst Freimaurer - sieht sich gezwungen, in den Kreisen seiner eigenen Logenbrüder zu ermitteln. Als jedoch am Tatort eines weiteren Verbrechens Fingerabdrücke gefunden werden, wendet sich das Blatt. Plötzlich steht der Inspector selbst im Verdacht, der Täter zu sein ...

Auf dem Merkzettel von 7 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Dryas Verlag, ISBN: 978-3940855695.
EUR 10,50 (Taschenbuch). 250 Seiten.

Die Stunde unserer Müttervon Maybach, Katja

jetzt bestellen:

Die Stunde unserer Mütter bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Zwei unterschiedlichen Frauen in den Kriegs- und Schicksalsjahren 1940 bis 1945. Im Mittelpunkt stehen Maria und Vivien, die einander nie besonders sympathisch waren  und jetzt eine Schicksalsgemeinschaft bilden, aus der nach und nach tiefe Freundschaft entsteht. Dabei sind die beiden Frauen denkbar unterschiedlich: Während Maria, die ihren Mann, den Forstbeamten Werner, gegen den Willen ihrer Familie heiratete, mittlerweile an ihrer Ehe zweifelt, schmerzt die Engländerin Vivien jede Minute der erzwungenen Trennung von ihrem Mann Philipp. Maria ringt bei jedem Feldpostbrief Werners mit sich, die Distanz, die zwischen ihnen entstanden ist, zu durchbrechen und ihm ein paar liebevolle Worte zu schreiben. Vivien dagegen, die nur deshalb in der Kleinstadt vor den Toren Münchens Zuflucht gesucht hat, um ihren Mann, der im Widerstand tätig ist, nicht zu gefährden, wartet nur auf ein Zeichen, um zu ihm zurückzukehren. Während Maria zu ihrer verträumten Tochter Anna nur schwer Zugang findet, sind Vivien und ihre Tochter Antonia einander sehr ähnlich. Doch je schmerzhafter die täglichen Einschränkungen werden, je näher der Krieg ihnen kommt und je größer die Gefahren von Denunziation und Anfeindungen werden, desto enger rücken die beiden Frauen zusammen &

Auf dem Merkzettel von noch keinem Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Knaur TB, ISBN: 978-3-426-51607-2.
EUR 9,99 (Taschenbuch). 320 Seiten.
Originalausgabe erschienen 2017 unter dem Titel Die Stunde unserer Mütter.

Neu-Yorkvon Spufford, Francis

Leseprobe

jetzt bestellen:

Neu-York bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

1746 in einer kleinen englischen Kolonialstadt an der Spitze der Insel Manhattan: Neu-York wirkt auch Jahrzehnte nach der Eroberung durch die Briten immer noch recht holländisch; die alteingesessenen Familien reden Englisch mit Akzent, am Hafen weht der Union Jack über schmalen Fachwerkhäusern, am anderen Ende der Stadt ist der Broad Way (vorher Breede Weg) auf Höhe der Wall Street durch ein Tor versperrt. Draußen hängen Skalps: Verbündete Indianerstämme haben sie französischen Soldaten abgenommen. Eines Tages steigt ein Brite namens Smith im Regen von einem aus London kommenden Segler. Der junge Mann scheint über Geld zu verfügen, er trägt den Wechsel einer Londoner Bank mit sich. Schnell findet er Zugang zur Gesellschaft, wird er zu einer Berühmtheit in der Stadt. Leider auch bei den Falschen: Smith wird überfallen und ausgeraubt. Niemand darf von der prekären neuen Lage erfahren, das Schuldgefängnis droht. Und dann kommt Smiths Affäre mit der Frau eines hohen Offiziers ans Licht. Ein Duell ist unumgänglich, und ausgerechnet sein bester Freund fordert ihn, ein exzellenter Fechter. Doch dann nimmt das Schicksal unseres Helden eine weitere überraschende Wendung ...

Auf dem Merkzettel von 2 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Rowohlt, ISBN: 978-3-498-06447-1.
EUR 19,95 (Gebundene Ausgabe). 384 Seiten.

Der Gaukler und die Tänzerinvon Steyer, Nicole

Leseprobe

jetzt bestellen:

Der Gaukler und die Tänzerin bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Hessen im 18. Jahrhundert. Einst trug die Zigeunerin Suni einen anderen Namen. Einst wohnte sie in einem Schloss und nicht in Zelten. Aber das war in einem anderen Leben, vor jener Nacht, in der der dunkelhäutige Mathis, den man den "Schokoladen-Jungen" nennt, dem kleinen Mädchen das Leben rettete und die Freunde getrennt wurden. Als Suni Jahre später nach Darmstadt zurückkehrt, weckt die vertraute Umgebung verdrängte Erinnerungen. Damit wird Suni erneut zur Gefahr für die Frau, die ihr schon einmal nach dem Leben trachtete ... Wird ihr Lebensretter von einst ihr noch einmal helfen können?

Auf dem Merkzettel von 5 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Knaur TB, ISBN: 978-3-426-52000-0.
EUR 9,99 (Taschenbuch). 544 Seiten.
Originalausgabe erschienen 2017 unter dem Titel Der Gaukler und die Tänzerin.

Das Erdbeermädchenvon Stromme, Lisa

Leseprobe

jetzt bestellen:

Das Erdbeermädchen bestellen bei amazon.de

Deutsche Erstausgabe.

Sommer 1893. Die Bewohner von Åsgårdstrand, einem malerischen Fischerdorf an der norwegischen Küste, bereiten sich auf die Ankunft ihrer reichen Sommergäste vor. Die junge Erdbeersammlerin Johanne soll den Sommer über als Dienstmädchen im Hause des Admirals Ihlen arbeiten. Johanne freundet sich mit Tullik, der impulsiven Tochter des Admirals, an. Als diese eine verbotene Affäre mit dem noch unbekannten Edvard Munch beginnt, der geächtet am Rande des Dorfes lebt, drohen ihre Freundschaft und der bürgerliche Friede in Asgardstrand daran zu zerbrechen. 

Auf dem Merkzettel von 1 Couch-Benutzer(n).

erscheint Juni 2017 bei Heyne Verlag, ISBN: 978-3-453-41974-2.
EUR 10,99 (Taschenbuch). 352 Seiten.
Originalausgabe erschienen 2016 unter dem Titel The Strawberry Girl.

Seite: