Natasha Solomons

Die englische Schriftstellerin Natasha Solomons wurde 1980 in South London geboren und hütete bereits mit neun Jahren die Schafherde von Bulbarrow Hill. Ihre Großeltern Paul und Margot Schwarzschild flüchteten 1936 aus Berlin nach Harwich, wo sie sich ansiedelten.

Ihrem Großvater P. E. Shields OBE, der von 1910 bis 2000 lebte, ist auch ihr erster Roman Mr Rosenblum´s List (dt. Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand) gewidmet. Es wurde 2010 für den Galaxy Book Award „New Writer of the Year“ nominiert. Mit ihrem Mann erarbeitet sie derzeit ein Drehbuch dazu.

Natasha Solomons lebt mit ihrem Mann David in einem Naturstein-Cottage in Dorset und schreibt mit ihm zusammen Drehbücher. Zudem promoviert sie derzeit über Lyrik des 18. Jahrhunderts.

Historische Romane von Natasha Solomons:

Weitere Romane von Natasha Solomons:

  • (2013) The Gallery of Vanished Husbands

Mehr über Natasha Solomons: