Naomi Wood

Die englisch Autorin Naomi Wood wurde 1983 geboren und wuchs in Yorkshire auf. Als sie acht Jahre alt war, zog die Familie nach Hongkong, und Naomi kehrte erst zehn Jahre später zurück nach England, um in Cambridge Englische Literatur zu studieren.

Sie arbeitete für Random House und studierte Kreatives Schreiben an der Universty of East Anglia, wo sie ihren ersten Roman The Godless Boys schrieb, der 2011 erschien. Inzwischen hat sie für diesen Roman auch die Filmrechte verkauft.

Während des Studiums entstand auch die Idee an ihrem zweiten Roman Mrs Hemingway (dt. Als Hemingway mich liebte). Ihre Recherchen führten sie dabei zu Hemingways Wohnsitzen und Lieblingsplätzen in Chicago, Paris, Key West und nach Kuba.

Naomi Wood unterrichtet Kreatives Schreiben an der Goldsmith University und ist Richterin für den Hemingway Pfeiffer Museum Short-Story Award und den Young Patrons Ambassador der British Library. Sie lebt und arbeitet in New York.

Historische Romane von Naomi Wood:

Weitere Romane von Naomi Wood:

  • (2011) The Godless Boys

Mehr über Naomi Wood: