Nancy Bilyeau

Die us-amerikanische Autorin Nancy Bilyeau wurde im Mittleren Westen der USA geboren und studierte an der Universität von Michigan. Sie arbeitete in den Redaktionen von Rolling Stone, Entertainment Weekly und Good Housekeeping und war auch Mitherausgeberin des InStyle Magazins.

Sie hat verschiedene Drehbücher geschrieben, die sie bei einigen Filmfirmen eingereicht hat. Eines davon, Loving Marys, gehörte zu den Finalisten bei den Page International Screenwriting Awards und bei Scriptapalooza.

Im Jahr 2012 erschien mit The Crown (dt. Die letzte Nonne) ihr erster historischer Roman, ein Renaissance-Krimi um die junge Novizin Joanna Stafford. Bereits 1661 kamen die Vorfahren der Autorin nach New York, das damals noch New Amsterdam hiess, wo ihr Urahn Pierre Billiou das erste Steinhaus auf Staten Island errichtete, das heute noch steht und im Nationalregister historischer Häuser steht.

Nancy Bilyeau lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in New York City und hat bereits den Nachfolgeroman um die junge Novizin fertig gestellt, der 2013 erschien.

Historische Romane von Nancy Bilyeau:

Mehr über Nancy Bilyeau: