Michaela Swoboda

Die österreichische Autorin Michaela Swoboda wurde 1962 in Krems an der der Donau geboren und machte eine Ausbildung zur Bibliothekarin. Derzeit ist sie an der Universitätsbibliothek der Johannes Kepler Universität in Linz tätig und versorgt den Bereich der elektronischen Medien und Datenbanken, Webdesign und Bibliotheksautomation.

Als Ausgleich zu ihrem Beruf beschäftigt sie sich mit Literatur und hat ihren ersten historischen Roman verfasst. Vischers Vermessenheit erscheint 2013 im Salzburger Anton Pustet Verlag.

Michaela Swoboda lebt in der Nähe von Freistadt und beschäftigt sich hauptsächlich mit der Geschichte dieser Region.

Historische Romane von Michaela Swoboda: