Michaela Link

Die Autorin Michaela Link wurde 1963 geboren und studierte Sinologie. Zunächst übersetzte sie Romane vom Chinesischen in Deutsche und war auch mehrere Jahre als Reiseleiterin in Ostasien tätig. Hierbei halfen ihr ihre fundierten Kenntnisse über China, seine Geschichte und seine Kultur enorm weiter.

Michaela Link hat unter mehreren Pseudonymen bereits Romane veröffentlicht. Dazu zählen ein historischer Roman unter dem Namen Michaela Herrmann und eine Fantasy-Trilogie unter dem Namen Catherine O‘Donell.

Michaela Link lebt heute mit ihrer Familie in Norddeutschland.

Historische Romane von Michaela Link:

Weitere Romane von Michaela Herrmann:

  • Trilogie der Streitenden Reiche: (als Catherine O’Donell)
  • (2002) Der verbotene See
  • (2003) Das Land der zwei Könige
  • (2004) Der Stein der Gnade