Michael Gerwien

Der bayerische Schriftsteller Michael Gerwien studierte Germanistik und Theaterwissenschaften und arbeitete lange Jahre als Fernsehtexter. Seit seinem fünfzehnten Lebensjahr steht er als Künstler und Musiker auf der Bühne und im Studio und hat dabei Songtexte für sich und andere Sänger geschrieben.

Daneben sind von ihm zahlreiche Kurzgeschichten in diversen Anthologien erschienen und ab 2011 auch Kriminalromane, vor allem seine Max-Raintaler-Reihe mit zehn Fällen.

2018 erschien sein erster historischer Kriminalroman Gründerjahr über den Freistaat Bayern.

Michael Gerwien lebt und arbeitet als Autor und Musiker in München.

Historische Romane von Michael Gerwien:

Krimis von Michael Gerwien:

  • Max Raintaler-Reihe:
  • (2011) Alpengrollen
  • (2012) Isarbrodeln
  • (2012) Isarblues
  • (2013) Isarhaie
  • (2013) Mordswiesn
  • (2014) Alpentod
  • (2014) Andechser Tod
  • (2015) Krautkiller
  • (2015) Brummschädel
  • (2016) Stückerlweis

Weitere Krimis:

  • Schattenkiller-Trilogie:
  • (2016) Schattenkiller
  • (2017) Schattenrächer
  • (2014) Jack Bänger

Mehr über Michael Gerwien: