Melanie Metzenthin

Die Autorin Melanie Metzenthin wurde 1969 in Hamburg geboren und studierte Medizin. Sie promovierte als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und therapiert Patienten von Traumatisierten bis hin zu Straftätern.

Neben ihrem spannenden Beruf schreibt sie seit ihrer Kindheit auch Kinderbücher, hauptsächlich im Bereich Science Fiction und Fantasy. Im Jahr 2011 erschien mit Die Sündenheilerin ihr erster historischer Roman. Dabei konnte sie bei der Entwicklung ihrer Helden, vor allem, der Hauptfigur Lena, auf ihre beruflichen Erfahrungen zurückgreifen.

Melanie Metzenthin lebt und arbeitet in Hamburg

Historische Romane von Melanie Metzenthin:

Weitere Romane von Melanie Metzenthin:

  • (2008) Die Kinder der Feuersäule (Kinderroman)

Mehr über Melanie Metzenthin: