Martha Sophie Marcus

Die Schriftstellerin Martha Sophie Marcus wurde 1972 im Landkreis Schaumburg geboren und wuchs mit vielen Tieren und viel Freiheit auf. Sie studierte an der Universität in Hannover Germanistik, Soziologie und Pädagogik und lebte anschließend zwei Jahre in Cambridge.

Diese Zeit nutzte sie, um ihr Interesse an Geschichte zu pflegen und verband damit auch Recherchen für Romane. Ihr erster historischer Roman erschien Ende 2009 mit dem Titel Herrin wider Willen und spielt zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges.

Privat lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Lüneburg und kümmert sich neben ihrer Familie gerne um ihre zwei Katzen, Haus und Garten sowie ein kleines, weißes Pony und geht gerne spazieren.

Historische Romane von Martha Sophie Marcus:

Mehr über Martha Sophie Marcus: