Martha Lea

Die englische Schriftstellerin Martha Lea wurde 1970 in Leicester geboren und studierte an der Falmouth School of Art & Design, was sie mit einem BA in den feinen Künsten abschloss.

Mit The Specimen (dt. Die Entdeckungen der Gwen Carrick) erschien 2013 ihr erster historischer Roman, in dem eine Frau in der Mitte des 19. Jahrhunderts in England den steinigen Weg als Naturwissenschaftlerin antritt.

Die Autorin lebt mit ihrem Partner und ihren gemeinsamen beiden Kindern in den Fens.

Historische Romane von Martha Lea: