María Dueñas

Die spanische Schriftstellerin María Dueñas wurde 1964 in Puertollano geboren und studierte Englische Philologie, worin sie auch promovierte. Sie ist Professorin an der Universidad de Murcia und unterrichtete bereits an verschiedenen nordamerikanischen Universitäten als Gastdozentin. Neben der Veröffentlichung von wissenschaftlichen Texten hat sie auch an zahlreichen kulturellen und verlegerischen Projekten mitgewirkt.

Im Jahr 2009 erschien in Spanien ihr erster Roman El Tiempo entre Costuras (dt. Das Echo der Träume), der ein Überraschungserfolg wurde und sich in Spanien seither über zwei Millionen Mal verkauft hat.

Historische Romane von María Dueñas:

Weitere Romane von María Dueñas:

  • (2012) Misión Olvido

Mehr über María Dueñas: