Madeline Miller

Die us-amerikanische Autorin Madeline Miller wurde in Boston geboren und wuchs in New York City und Philadelphia auf. Sie studierte Latein und Altgriechisch an der Brown University und zusätzlich an der University of Chicago’s Committee on Social Thought.

Sie machte eine Ausbildung als Dramaturgin an der der Yale School of Drama, wo sie sich auf die Adaption von klassischen Texten in moderne Formen spezialisierte. Das führte auch zu ihrem ersten Roman The Song of Achilles (dt. Das Lied des Achill), der im Jahr 2011 erschien.

Madeline Miller lebt in Cambridge, wo sie Latein, Griechisch und Shakespeare unterrichtet und weitere Romane plant.

Historische Romane von Madeline Miller:

Mehr über Madeline Miller: