Lilach Mer

Die Journalistin und Schriftstellerin Lilach Mer wurde 1974 geboren und wuchs in Berlin und Schleswig-Holstein auf. Schon als Kind schreib sie erste Kurzgeschichten, studierte aber nach dem Schulabschluß Jura, worin sie auch promovierte.

Nach einer Ausbildung zur Fachjournalistin erwachte ihr Talent zum Schreiben erneut, und so konnte sie 2009 dem Ruf des Heyne-Verlags nicht widerstehen, am Schreibwettbewerb „Magische Bestseller“ teilzunehmen. Hier belegte sie den zweiten Platz hinter Des Teufels Maskerade von Victoria Schlederer mit ihrem Roman Der siebte Schwan, der schließlich 2011 im Heyne Verlag erschien.

Lilach Mer arbeitet an der Universität und veröffentlicht mit Winterkind im Jahr 2012 einen historischen Roman, der gleichsam die Fortsetzung des Märchens „Schneewittchen“ ist.

Historische Romane von Lilach Mer:

Weitere Romane von Lilach Mer:

  • (2011) Der siebte Schwan

Mehr über Lilach Mer: