Letícia Wierz

Die brasilianische Autorin Letícia Wierz heißt mit vollem Namen Letícia Wierzchowski und wurde 1972 in Porto Alegre geboren. Im Jahr 2002 veröffentlichte sie ihren ersten Roman A casa das sete mulheres (dt. Das Haus der sieben Frauen), der in Brasilien hochgelobt wurde und monatelang die Bestsellerlisten anführte. Die Verfilmung des Romans wurde zu einer der erfolgreichsten südamerikanischen Fernsehproduktionen der letzten Jahre.

Letícia Wierz lebt bis heute in Porto Alegre und kennt sich sehr gut in der Geschichte ihrer Heimat aus.

Historische Romane von Letícia Wierz: