Lesungen und Termine

Titus Müller: Lesung aus "Der Tag X"09.12.2017, 19:30
Seit ihr Vater als Wissenschaftler zu einem Leben im fernen Russland gezwungen wurde, passt Nelly sich ihrer Ostberliner Umgebung immer weniger an. Sie engagiert sich in einer kirchlichen Jugendorganisation und wird im Frühjahr 1953 kurz vor dem Abitur von der Schule geworfen. Trost könnte sie bei dem jungen Uhrmacher Wolf Uhlitz finden, der sich in sie verliebt hat. Er will ihr helfen, legt sich dafür sogar mit seinem Vater an, entwendet staatliche Dokumente und landet im Gefängnis. Was Wolf nur vage ahnt: Die junge Nelly steht in einer geheimnisvollen Verbindung mit einem russischen Spion namens Ilja, der sie mit Nachrichten über ihren verschleppten Vater versorgt und den Austausch von Briefen mit ihm vermittelt. Wie Wolf träumt auch Ilja von einem Leben mit Nelly – aber als sich in Berlin und Halle die Unzufriedenheit mit dem Regime in Massendemonstrationen entlädt, hängt ihrer aller Leben an seidenen Fäden.
07422 Bad Blankenburg, Evangelisches Allianzhaus, Esplanade 5-10a
Lothar Englert: Lesung aus "Friesische Herrlichkeit", Band 3 der Ostfrieslandsaga13.12.2017, 19:00
Ostfriesland zur Mitte des 15. Jahrhunderts. Die Schlacht auf den Wilden Äckern ist Geschichte und das Geschlecht der tom Brook besiegt, aber damit endet der Streit um das Land keineswegs. Zu scharf und unversöhnlich sind die Gegensätze zwischen den künftigen Herren. Die Cirksena sind auf dem Weg nach oben, Focko Ukena kann sie nicht mehr stoppen. Im Gegenteil, er muss um sein eigenes Überleben fürchten. Der Harlinger Magnus tom Diek ist in einer Zwickmühle. Soll er weiter Handel treiben und seinen Reichtum mehren, vielleicht sogar nach Bremen gehen? Oder muss er im Land bleiben und kämpfen? Und wie entscheidet sich sein Sohn Enno? Bewahrt er das Erbe der tom Diek, oder schlägt er sich schließlich auf die Seite der Cirksena.
26506 Norden, Ostfriesisches teemuseum, Westerstr. 2
Lothar Englert: Lesung aus "Friesische Herrlichkeit", Band 3 der Ostfrieslandsaga22.02.2018, 19:00
Ostfriesland zur Mitte des 15. Jahrhunderts. Die Schlacht auf den Wilden Äckern ist Geschichte und das Geschlecht der tom Brook besiegt, aber damit endet der Streit um das Land keineswegs. Zu scharf und unversöhnlich sind die Gegensätze zwischen den künftigen Herren. Die Cirksena sind auf dem Weg nach oben, Focko Ukena kann sie nicht mehr stoppen. Im Gegenteil, er muss um sein eigenes Überleben fürchten. Der Harlinger Magnus tom Diek ist in einer Zwickmühle. Soll er weiter Handel treiben und seinen Reichtum mehren, vielleicht sogar nach Bremen gehen? Oder muss er im Land bleiben und kämpfen? Und wie entscheidet sich sein Sohn Enno? Bewahrt er das Erbe der tom Diek, oder schlägt er sich schließlich auf die Seite der Cirksena.
26789 Leer, Schloß Evenburg; Großer Festsaal, Am Schlosspark 25

Termin melden

neuer Termin

,   Uhr

,   Uhr

Hinweis:Für ganz- oder mehrtagige Veranstaltungen belassen Sie die Uhrzeit(en) jeweils auf 00:00 Uhr.Bei Terminen, bei denen das Ende nicht genau feststeht (z.B. Lesungen) brauchen Sie das Ende nicht anzugeben - wichtigist nur, dass das Ende notfalls zeitlich vor dem Anfang der Veranstaltung liegt. Fragen? Wir helfen!

Hinweis: Der Termin wird direkt in unsere Datenbank eingetragen, muss aber noch von Redaktion freigeschaltet werden. Wir werden deswegen via E-Mail automatisch über einen neuen Termin informiert.

Die Belletristik-Couch-Redaktion behält sich vor, Ihre Eingaben zu ändern oder Termine nicht zu veröffentlichen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!